Deine Meinung

Schreib uns, wenn du

…Fragen an uns hast.
…uns deine Meinung sagen möchtest.
…mehr über deine Rechte wissen möchtest.

Die Daten die du eingibst werden von uns selbstverständlich nur gespeichert, wenn du uns ausdrücklich um eine Kontaktaufnahme bittest. Andernfalls wird deine Meinung bei uns anonym verwendet!

Unsere Antworten


Frage:

Ich habe zu wenig Freizeit. Ich muss HA machen. Ist das bewiesen das Kinder HA (Hausaufgaben) machen müssen?

Lee-Ann
Unsere Antwort:

Vielen Dank für deine gute Frage. Im Artikel 31 (Beteiligung an Freizeit, kulturellem und künstlerischem Leben, staatliche Förderung) der UN-Kinderrechtskonvention steht, dass du ein Recht auf deine eigene Freizeit, deine Ruhe, aufs Spielen und deinem Alter angemessene Erholungsaktivitäten hast. Gleichzeitig hast du ein Recht auf Bildung (Artikel 28 der UN-Kinderrechtskonvention), um deine Zukunft, wie alle anderen Kinder, gestalten zu können. Hausaufgaben sind nicht immer schön, aber wichtig. Sie sollen dir helfen, das was du gelernt hast zu behalten und dich darin unterstützen deinen Bildungsweg gut zu meistern. Deine Lehrer und Eltern haben die Aufgabe darauf zu achten, dass dir trotz Hausaufgaben noch genügend Zeit für Freizeit und Erholung bleibt.


Frage:

Wenn ich ein Recht auf Spiel und Freizeit habe, warum muss ich dann in die Schule gehen?

Max
Unsere Antwort:

Eine wirklich gute Frage! Selbstverständlich hast du ein Recht auf Spiel und Freizeit, wie es im Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention steht. Neben diesem wichtigen Kinderrecht gilt aber in Deutschland für Kinder und Jugendliche die Schulpflicht. D.h., unser Gesetz schreibt vor, dass Kinder ab dem sechsten Lebensjahr für meistens neun Vollzeitschuljahre zur Schule gehen müssen und dort regelmäßig am Unterricht und anderen Schulveranstaltungen teilnehmen sollen. Es ist aber wichtig, dass dir immer noch genügend Zeit für Spielen, Ruhe und andere Dinge bleibt, die du gern tust. Weil Kinder und Jugendliche eben oft keine oder wenig Freizeit nach der Schule oder am Wochenende haben, setzen wir uns besonders für das Recht auf Spiel und Freizeit ein.


Frage:

Habe ich das Recht auf ein Smartphone?

benjamin007
Unsere Antwort:

Das Recht auf ein Smartphone ist nicht festgeschrieben. Wenn du ein Smartphone haben möchtest, solltest du dies offen mit deinen Eltern besprechen. Ganz wichtig bei deiner Smartphone-Nutzung sollte deine Sicherheit im Netz sein, vor allem die deiner persönlichen Daten. Zu diesem Thema hat die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz die Plattform www.klicksafe.de ins Leben gerufen. Hier findest du alle Infos rund ums Smartphone und vieles mehr.


Frage:

Habe ich das Recht während des Unterrichts aufs Klo zu gehen?

marie :)
Unsere Antwort:

Jedes Kind hat das Recht, während des Unterrichts auf die Toilette zu gehen. Das dürfen dir die Lehrerinnen und Lehrer nicht verbieten, sonst verstoßen sie nach einer Gerichtsentscheidung sogar gegen Artikel 1 und 2 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland.


Frage:

Habe ich das Recht im Unterricht zu trinken?

anton03
Unsere Antwort:

Einheitlich festgelegt ist es nicht, ob du im Unterricht trinken darfst. Dies wird von den einzelnen Lehrerinnen und Lehrern oft ganz unterschiedlich gehandhabt. Viele Forschungsergebnisse zeigen aber, dass das Trinken in der Schule sehr wichtig ist.Tatsächlich können Schüler, die regelmäßig und ausreichend trinken, dem Unterricht besser und konzentrierter folgen. Dieses Thema beschäftigt ganz viele Kinder und Jugendliche, daher kannst du dir weitere Infos auf der Internetseite www.trinken-im-unterricht.de holen.